Arbeit und Reisen in Deutschland

Arbeit und Reisen in Deutschland

Die Top 10 Gründe für eine Berufsausbildung in Deutschland

Checkliste Lebenslauf für Deutschland: Hierauf müssen Sie achten

Studieren in Deutschland

Ferienjobs für Studenten in Deutschland für 2021

Arbeit und Reisen in Deutschland

Arbeit und Reisen in Deutschland

Arbeit und Reisen in Deutschland

Checkliste Lebenslauf für Deutschland

1. Hat Ihr Lebenslauf ein für Deutschland typisches Format wie beispielsweise das Format Europass?

2. Ist Ihr CV in deutscher Sprache verfasst?

3. Haben Sie Ihren CV im Format Word oder PDF gespeichert oder gesendet?

4. Enthält Ihr CV Ihren vollständigen Namen und ist deutlich, welches Ihr Vorname und welches Ihr Nachname ist?

5. Enthält Ihr CV Ihre Postanschrift einschließlich Land?

6. Haben Sie Ihr Geburtsdatum und Ihren Geburtsort angegeben?

7. Haben Sie Ihre Staatsbürgerschaft angegeben?

8. Steht auf dem CV Ihre Mobilnummer im internationalen Format sowie Ihre E-Mail-Adresse?

9. Haben Sie die Zeitraum und Art der Schulausbildung angegeben sowie Art, Ort und Abschlussnote des Schulabschlusses?

10. Haben Sie Zeitraum, Inhalt und Art der Berufsausbildung und/oder des Studiums sowie Art, Ort und Abschlussnote des Abschlusses angegeben?

11. Haben Sie im CV angegeben, welche Inhalte Ihr Studium hatte und welchen konkreten Abschluss Sie erreicht haben (beispielsweise “Bachelor Ingenieurwissenschaft, Spezialisierung Landmaschinenbau”)? Es reicht nicht aus, nur die Universtät und das Fach zu benennen!

12. Haben Sie alle Ihre bisherigen Arbeitgeber und Beschäftigungen mit Datumsangaben lückenlos aufgelistet?

13. Haben Sie alle Angaben zu Ihren bisherigen Arbeitsstellen aufgelistet: Unternehmensname, Ort, Ihre ausgeübte Tätigkeit, Zeiträume Ihrer Tätigkeiten bei diesem Unternehmen?Haben Sie Ihr Geburtsdatum und Ihren Geburtsort angegeben?

14.Stehen im CV alle Ihre Sprachkenntnisse, insbesondere einschließlich der Kenntnisse in Deutsch? Wenn Sie kein Deutsch sprechen, sollten Sie dies dennoch angeben!

15. Haben Sie Angaben zu eventuellen erweiterten Kenntnissen getroffen (beispielsweise Führerscheine, Schweißerscheine, sonstige erworbene Qualifikationen)?

16. Hat Ihr CV ein aktuelles professionelles Business-Foto von Ihnen (Portraitfoto)?

17. Hat Ihr CV Angaben zu Ihrem Familienstand und Kindern?

18. Haben Sie die Rechtschreibung Ihres CV mithilfe einer Software geprüft?

19. Haben Sie die Einzüge, Abstände, Aufzählungszeichen geprüft und hat Ihr CV ein wirklich professionelles Layout?

20. Haben Sie für den Dateinamen Ihres CV am besten Ihren Namen und Vornamen in lateinischer Schrift verwendet?

Arbeit und Reisen in Deutschland

Arbeit und Reisen in Deutschland

Studieren in Deutschland

Wir aktualisieren gerade diese Seite für Sie.

Bitte kommen Sie später nocheinmal vorbei.

Arbeit und Reisen in Deutschland

Arbeit und Reisen in Deutschland

Ferienjobs in Deutschland für 2021

Wer darf mitmachen?

Studenten aus Georgien. Sie müssen als Student an einer Universität immatrikuliert sein und Sie müssen dies durch Dokumente nachweisen. Ihre Staatsbürgerschaft spielt keine Rolle, aber Sie müssen älter als 18 Jahre und jünger als 35 Jahre sein. Erfüllen Sie diese Kriterien nicht, können Sie nicht an diesem Programm teilnehmen,

Wann kann man an Work and Reisen Deutschland teilnehmen?

Das Programm läuft das gesamte Jahr und Sie können sich jederzeit bewerben. Sie können aber nur in den Zeiträumen in Deutschland arbeiten, in denen an Ihrer Hochschule auch offizielle Semesterferien sind. Üblicherweise nutzen die meisten Studierenden die lange Sommerpause zur Teilnahme. Aber auch kürzere Semesterferien von 3-4 Wochen können Sie gerne nutzen!

Wie gut müssen Bewerber Deutsch sprechen?

Das hängt vor allem davon ab, ob in Ihrem Ferienjob Deutschkenntnisse erforderlich sind. Für manche Jobs (beispielsweise im Restaurant) benötigen Sie Kenntnisse mindestens auf dem Niveau A2, für andere Tätigkeiten (beispielsweise in der Produktion) benötigen Sie keine deutschen Sprachkenntnisse. Grundsätzlich können Sie sich also auch ohne Deutschkenntnisse bewerben. Wir empfehlen Ihnen jedoch unbedingt, vor Arbeitsbeginn etwas Deutsch zu lernen, damit Sie sich in Deutschland besser zurecht finden. Nicht zuletzt wird auch Ihr Arbeitsvertrag in deutscher Sprache verfasst sein und Sie werden Ihren Aufenthalt in Deutschland mehr genießen können, wenn Sie sich verständigen können. 

Wieviel kann man mit Work and Reisen in Deutschland verdienen?

Auch für ausländische Studierende im Work and Travel Programm wird der deutsche Mindestlohn von derzeit 9,35 Euro pro Stunde gezahlt. In manchen Branchen wird auch mehr gezahlt und in manchen Fällen gibt es zusätzliche Leistungen wie Trinkgeld oder Anteile am Trinkgeld, kostenlose Verpflegung oder kostenlose Unterkunft. Teilnehmer am Work and Travel können bis zu 40 Stunden pro Woche arbeiten.

Insgesamt können maximal 90 Tage pro Jahr gearbeitet werden. Studenten, die die Ferienbeschäftigung für 90 Tage ausüben, dabei 9 Stunden pro Tag arbeiten (Montag bis Freitag) und den Mindestlohn erhalten, können auf diese Weise bis zu 7.500 Euro brutto verdienen. Wie hoch genau der Verdienst ist, teilt Ihnen der Arbeitgeber mit, wenn Sie den Arbeitsvertrag erhalten. Beachten Sie, dass dieser Verdienst ein Brutto-Verdienst ist: Sie müssen hierauf ggf. in Deutschland. 

In welchen Bereichen kann man während des Ferienjobs arbeiten?

Es gibt hier keine Beschränkungen. Üblich sind Tätigkeiten in Restaurants und Hotels (Küche, Bedienung, Theke), im Service (Verkauf, Reinigung etc.), in der Landwirtschaft (Erntehelfer, Kuhtreiber, Traktorist, Verarbeitung) oder am Fließband (Produktion von Maschinen und anderen Gütern). Bei Life-in-Germany.de können Sie in vielen Fällen wählen, in welcher Branche, Region und Unternehmen Sie arbeiten möchten. Wo immer möglich.

Wieviel Geld bleibt übrig?

Einnahmen

  • Je nach Ihrer Arbeitszeit und den Möglichkeiten des Unternehmens bis zu rund 5000 – 7000 Euro brutto bei 90 Tagen Aufenthalt in Deutschland.

Einnahmen

  • Steuern auf die Einnahmen, falls Sie steuerpflichtig sind
  • Kosten für die An- und Abreise zum Arbeitsort in Deutschland
  • Kosten für Ihre Unterkunft in Deutschland (falls nicht vom Arbeitgeber kostenlos gestellt)
  • Kosten für Ihre Verpflegung in Deutschland (falls nicht vom Arbeitgeber kostenlos gestellt)
  • Ggf. Kosten für den öffentlichen Transport vor Ort in Deutschland (circa 100 Euro pro Monat)
  • Kosten für Versicherungen für Deutschland.

Arbeit und Reisen in Deutschland

ka_GEქართული